MAYER Personalmanagement GmbH


Geht es um Beruf, Karriere und Personal ist MAYER Personalmanagement der starke Partner für BewerberInnen und Unternehmen. Das Team in A-Rankweil und FL-Gamprin setzt sich dafür ein, dass BewerberInnen die passende Stelle und Unternehmen die am besten geeigneten MitarbeiterInnen finden - in Vorarlberg, Liechtenstein, Süddeutschland und der Ostschweiz. www.mayer.co.at | www.personalmanagement.li

Stellentyp: Vollzeit
2018-05-15

Eine Schlüsselposition mit Gestaltungsspielraum und idealen Zukunftsaussichten

Controlling mit Option zur kaufmännischen Leitung

In der Entwicklung, Fertigung und im Vertrieb von Produkten wie Lösungen für die Energie­wirtschaft nimmt die österreichische Unternehmensgruppe international eine führende Position ein. Am Sitz im Vorarlberger Oberland gelangt diese Führungs- und Schlüsselposition zur Besetzung.

  • Budgetierung, Forecasting und Soll-/Ist-­Vergleiche mit periodischem Reporting
  • Produktionscontrolling & Effizienz­steigerung
  • Auslastungs- und Planungsrechnung
  • Ausbau Kostenrechnung, Nachkalkulation
  • Überleitungsrechnungen, Abweich­ungs­analysen, Verbesserungs­maß­nahmen; Sparten­ergebnis­rechnung & Markt­erfolgs­rechnung
  • Mitarbeiterführung Finance und Accounting

  • Höhere betriebswirtschaftliche Ausbildung sowie Berufserfahrung im Controlling
  • ERP-System-Erfahrung, gute Excel- und Englischkenntnisse
  • Zahlenorientiert und analytisch Führungs- und Sozialkompetenz gepaart mit entsprechender Durchsetzungskraft
  • Unternehmerische Handlungsorientierung

Geboten wird ein vielseitiges Aufgabenfeld im international agierenden Familienunternehmen mit Konzernstruktur. Ihr geplanter Weg zur Prokura?

Arbeitsort
Vorarlberger Oberland
Vorarlberger Oberland
Vorarlberger Oberland

MAYER Personalmanagement GmbH 6830 Rankweil, Ringstraße 2
Herr Wolfgang Mayer berät Sie gerne.
T +43 (0)5522/45 142-10 bzw. mayer@mayer.co.at
Damen und Herren sind gleichermaßen angesprochen. Das Gehalt orientiert sich an Ihrer Qualifikation wie Erfahrung, liegt deutlich über jedem KV-Gehalt.
Ref. 22451