Stiftung HELIOS - Leben im Alter
Stiftung Helios - Leben im Alter

Die selbständige gemeinnützige Stiftung mit Sitz in Goldach setzt sich für die Erforschung und Entwicklung von Pflegekonzepten ein, welche die Ergebnisse der aktuellen Forschung der Gerontologie mit einbeziehen, sowie gesellschaftliche Entwicklungen berücksichtigen.

Im Weiteren bezweckt sie:
  • Die Förderung und Unterstützung von Werken der Humanität und Kultur; insbesondere den Kauf, den Bau, die Führung und den Betrieb von Alters- und Pflegeheimen
  • Die Betreuung von hilfebedürftige Mitbürgern in Notfällen in deren Wohnung
Die Stiftung arbeitet auf der Basis des christlichen Menschenbildes.
Der Stiftungsrat verwaltet das Vermögen der Stiftung und vertritt die Stiftung nach aussen. 

Das Seniorenheim Neckertal in Brunnadern, wie auch das Pflegeheim Helios in Goldach sind Einrichtungen der Stiftung Helios – Leben im Alter. Das Management dieser Stiftung hat seit Ende 2015 die Liebenau Schweiz gemeinnützige AG übernommen. Die Liebenau Schweiz widmet sich ausschliesslich sozialen Aufgaben und gehört zum Verbund der deutschen Stiftung Liebenau, die in sechs Ländern gemeinnützig tätig ist. Die Liebenau Schweiz ist auch Trägerin des Pflege- und Kurzentrums Dorfplatz in Oberhelfenschwil
Zur Zeit sind keine Vakanzen vorhanden.