Die besten 2’689 Jobs in der Region.

16.05.2021

Leiter/in Therapien (60-100%)

  • 9000St. Gallen
  • Teilzeitstelle 60-100%

Alle Jobs dieses Anbieters

Zur selbstständigen Stiftung Ostschweizer Kinderspital gehören das Ostschweizer Kinderspital und das Kinderschutzzentrum St. Gallen. Das Ostschweizer Kinderspital mit seinen rund 800 Mitarbeitenden stellt für seine Träger - die Kantone St. Gallen, Thurgau, Appenzell Ausserrhoden, Appenzell Innerrhoden sowie das Fürstentum Liechtenstein - die Behandlung, Pflege sowie Betreuung von Kindern und Jugendlichen sicher. Die Leistungen werden auf der höchsten Versorgungsstufe, umfassend sowie mit ausgeprägter Familienorientierung erbracht.
Zur selbstständigen Stiftung Ostschweizer Kinderspital gehören das Ostschweizer Kinderspital und das Kinderschutzzentrum St. Gallen. Das Ostschweizer Kinderspital mit seinen rund 800 Mitarbeitenden stellt für seine Träger - die Kantone St. Gallen, Thurgau, Appenzell Ausserrhoden, Appenzell Innerrhoden sowie das Fürstentum Liechtenstein - die Behandlung, Pflege sowie Betreuung von Kindern und Jugendlichen sicher. Die Leistungen werden auf der höchsten Versorgungsstufe, umfassend sowie mit ausgeprägter Familienorientierung erbracht.
Originalinserat öffnen

Per 1. Mai 2021 oder nach Vereinbarung suchen wir eine/n

Leiter/in Therapien (60-100%)

Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen die personelle, organisatorische und fachliche Führung des Therapieteams mit rund 20 Mitarbeitenden in den Bereichen Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie
  • Sie bringen relevante Projekte zur fachlichen Weiterentwicklung des Therapiebereichs auf den Weg (Projektmanagement)
  • Sie sind in die Erarbeitung eines zukunftsorientierten Betriebskonzepts der stationären und ambulanten Therapie sowie dem Neubau OKS integriert
  • Sie sind verantwortlich für die Budgetierung inkl. Bewirtschaftung und Fortschreibung des Stellenplans
  • Sie arbeiten im Alltag der Therapien aktiv mit

Ihr Profil

  • Sie bringen idealerweise eine Weiterbildung im Bereich Führung/Leadership mit und haben Freude an der Führungstätigkeit mit einem hochmotivierten und spezialisierten Therapieteam
  • Sie sind erfahren in der konzeptionellen Ausrichtung eines Therapieteams
  • Sie sind teamorientiert und kooperativ in der Zusammenarbeit mit Therapeuten/Therapeutinnen, Ärzten/Ärztinnen und Pflege
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene und in der Schweiz anerkannte Ausbildung im Bereich Physiotherapie, Ergotherapie oder Logopädie und sind erfahren im klinischen Umfeld, vorzugsweise im pädiatrischen Bereich

Ihre Vorteile

  • Bei uns finden Sie eine verantwortungsvolle, vielseitige und herausfordernde Tätigkeit mit weitreichender Gestaltungsmöglichkeiten in einem multiprofessionellen und interdisziplinären Umfeld
  • Sie erhalten die Möglichkeit, die Entwicklung des Therapiebereichs aktiv voranzutreiben und mit Ihren Ideen das Kinderspital zukunftsorientiert mitzugestalten
  • Auf Sie wartet eine sinnstiftende Tätigkeit in einer Institution für Kinder, Jugendliche und deren Familien am attraktiven Arbeitsort St. Gallen in grenznaher Bodenseeregion

Arbeitsort:

9000St. Gallen

Herr Dr. med. Harald Lengnick, Leitender Arzt Kinderorthopädie / Ärztliche Leitung Therapien, steht Ihnen für erste Fragen gerne zur Verfügung; Tel (+41) 71 243 19 13
 
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an: info.hr@kispisg.ch