MAYER Personalmanagement GmbH

Geht es um Beruf, Karriere und Personal ist MAYER Personalmanagement der starke Partner für BewerberInnen und Unternehmen. Das Team in A-Rankweil und FL-Gamprin setzt sich dafür ein, dass BewerberInnen die passende Stelle und Unternehmen die am besten geeigneten MitarbeiterInnen finden - in Vorarlberg, Liechtenstein, Süddeutschland und der Ostschweiz. www.mayer.co.at | www.personalmanagement.li

Stellentyp: Vollzeit
2018-09-08

Modulbetreuung und Projekte

SAP HCM | Inhouse Consulting

Unser Kunde ist ein inter­natio­nal agierendes Industrie­­unter­nehmen, welches sich durch Inno­va­tion und Qua­li­tät am Markt behaup­tet. Das Team im Groß­raum Feld­kirch - Blu­denz wird ver­stärkt.
Die Auf­gabe umfasst sowohl die Pla­nung, Durch­­führ­ung und Lei­tung von Pro­jek­ten als auch die fach­liche Betreu­ung, Opti­mier­ung und Weiter­­ent­wick­lung des HCM-Moduls. Pro­zess- und Funktions­­änder­ungen bilden die Kern­­auf­gaben auf der Anwender­­seite währ­end die Durch­­führung von tech­ni­schen Ana­ly­sen, die Defi­ni­tion von Pro­grammier­­an­forder­ungen und die Neu­­defi­ni­tion von Pro­zessen für die Weiter­­ent­wick­lung des Systems maß­geblich sind.

Wir wenden uns primär an SAP-Fach­leute mit einer höheren Aus­bil­dung aus den Berei­chen Betriebs­wirt­schaft, Infor­ma­tik, Pro­jekt- und Prozess­­­ma­na­ge­ment mit Berufs­­er­fahr­ung im Modul SAP HCM. Kennt­nisse mit ABAP sind von Vor­teil. Aus­ge­­prägte Kom­mu­ni­kations­­fähig­keiten gepaart mit einer team- und ziel­orien­tier­ten Auf­gaben­­erledi­gung sind uns wichtig. Eine metho­di­sche, ana­ly­ti­sche und struk­tu­­rierte Arbeits­weise run­det das Profil ab.

Arbeitsort
Vorarlberger Oberland
Vorarlberger Oberland
Vorarlberger Oberland

MAYER Personalmanagement GmbH 6830 Rankweil, Ringstraße 2
Herr David Wielath berät Sie gerne.
T +43 (0)5522/45 142-24 bzw. d.wielath@mayer.co.at
Wir wenden uns gleichermaßen an Damen und Herren. Das Gehalt liegt zwischen EUR 3 und 5 t b/M und orientiert sich an Ihrer Qualifikation und Erfahrung.
Ref. 20998