882 Firmen für deine Suche.

BEMER Int. AG

Die BEMER International AG wurde 1998 als Innomed International AG gegründet und im Jahre 2010 umfirmiert.

Das Unternehmen mit Sitz in Triesen, Liechtenstein, beschäftigt aktuell über 80 Mitarbeiter. Die BEMER Int. AG ist der medizintechnischen Branche zuzuordnen, betreibt und fördert Forschungsarbeit auf dem Gebiet der Mikrozirkulation und entwickelt physikalische Behandlungsverfahren zu deren positiver Beeinflussung. Diese Technologie kommt in verschiedenen Produktlinien zum Tragen, die das Unternehmen über einen eigenen, weit verzweigten Direktvertrieb und entsprechende Landesagenturen weltweit vertreibt.

BEMER Int. AG

Austrasse 15
9495Triesen

07.06.2021

BEMER Int. AG

Head of Medical Affairs (w/m/d)

  • BEMER Int. AG

  • 9495Triesen

  • 07.06.2021

  • Vollzeitstelle

Ihre Aufgaben: In dieser Position sind Sie für die Entwicklung und Implementierung des medizinischen Entwicklungs-/Aktivitätenplans in Abstimmung mit den x-funktionalen Teams verantwortlich. Die Zusammenarbeit mit externen Experten und wissenschaftlichen Fachgesellschaften im Rahmen von medizinisch-wissenschaftlichen Projekten, u.a. Fortbildungsveranstaltungen und klinischen Studien zählt ebenfalls zu Ihren umfassenden Tätigkeiten. Sie verbessern Qualität und Quantität der wissenschaftlichen Daten zur BEMER-Technologie. Sie sind verantwortlich für die Beantwortung von medizinischen Anfragen und Sicherstellung des wissenschaftlichen Informationsdiensts aller von der BEMER Int. AG vertriebenen Produkte. Sie arbeiten eng mit den Fachbereichen wie bpsw. Marketing, Vertrieb, Qualitätsmanagement, Produktentwicklung und Regulatory Affairs zusammen, indem Sie die medizinische Perspektive mit Ihrer fachlichen Expertise unterstützen. Sie repräsentieren zudem die BEMER-Technologie von Seiten der Medizin auf Symposien und/oder Kongressen und etablieren ein wissenschaftliches Netzwerk zu relevanten Institutionen des Gesundheitswesens. Aufgrund Ihrer umfassenden Erfahrung im Bereich der Medizinaltechnik und den geltenden Richtlinien stellen Sie eine Überwachung der Medizin-Produkte-Vermarktung unter Berücksichtigung regulatorischer, rechtlicher und ethischer Aspekte sicher. Sie zeichnen sich für den 2nd-Level Support der medizinischen Beratungshotline verantwortlich.
Inserat ansehen