Geriatrische Klinik St.Gallen AG
Als Institution des Kompetenzzentrums Gesundheit und Alter der Ortsbürgergemeinde St.Gallen stellt die Geriatrische Klinik St.Gallen AG die akutgeriatrische Versorgung, Akut-rehabilitation und die palliative Behandlung alter Menschen in der Region sicher. Wir arbeiten nach einem bio-psychosozialen Konzept. Körperliche, psychische und soziale Faktoren werden bei allen Entscheidungen berücksichtigt.

Die Geriatrische Tagesklinik ist eine teilstationäre Abteilung. Patientinnen und Patienten, welche bei uns aufgenommen werden, leiden unter Erkrankungen des Bewegungsapparats, haben neurologische Einschränkungen, brauchen Rehabilitation nach einem Spitalaufenthalt oder kommen zu uns zur psychischen Stabilisierung. Schwerpunkt der Geriatrischen Tagesklinik ist die auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnittene ganzheitliche Behandlung durch ein multiprofessionelles Team. 

Zur Zeit sind keine Vakanzen vorhanden.