Berufsbeistandschaft Sarganserland
Die Berufsbeistandschaft Sarganserland ist eine Abteilung des Zweckverbandes Soziale Dienste Sarganserland. Wir sind zuständig für die Führung der gesetzlichen Beistandschaften der acht Mitgliedergemeinden.

Nach altem Recht waren die heutigen Berufsbeistandschaften unter der Bezeichnung „Amtsvormundschaften“ bekannt. Der Begriff Vormundschaft wird im neuen Recht (gültig ab 01.01.2013) nur noch im Kindesschutz verwendet. Deshalb entstand die neue, angepasste Berufsbezeichnung. Berufsbeistände sind professionelle Mandatsträger. Daneben gibt es auch Beistandschaften, welche durch Angehörige oder Privatpersonen geführt werden. Hier spricht man von Privatbeiständen oder auch privaten Mandatsträgern.

Zur Zeit sind keine Vakanzen vorhanden.